Ich wünsche allen Lesern neugierige Freude beim Stöbern in dieser Homepage.

Die Ausbildungskurse

„Mentoren“  und  „Chorleiter-C“ laufen bereits wieder erfolgreich: Die Mentoren haben mit einer tollen Gruppe bereits im März wieder mit der öffentlichen Präsentation ihren Kurs beendet, während für die Chorleiter der C1-Kurs läuft und im Juni mit der Prüfung endet.
 Landesmusikakademie Niedersachsen

       4,6 Jahre alt:                          

“Danke für so viel Anerkennung.”

Inzwischen hat diese Website  längst ihren  4. Geburtstag gefeiert - mit immer noch ca. drei Besuchern pro Tag: Für eine private Homepage   ein enormer Wert!  Auch zukünftig verspreche ich eine regelmäßige Pflege  dieser informativen Seiten.

     Inhaltliche Aufteilung der zwei Website-Vorläufer

Meine erste Homepage “gustav.long.homepage@t-online.de (s.u.: Website 1) entstand im Jahre 1998; mit ihr betrat ich in der Internet-Präsenz völliges Neuland. Die Pflege dort habe ich eingestellt. Es war die besonders aktive Zeit    > in der Realschule Hohenhameln (vor allem mit ihren beiden AGs                                               “Schulchor” und “Finnland-Austausch”);    > im Jungen Chor Bad Salzdetfurth;    > im Blockflöten-Ensemble Rosenthal  und nicht zuletzt    > mit dem Reise-Quartett - den Trainbuffs - in den Traumzügen der Welt. Meine zweite Homepage-Ausgabe “gustavlong@magix.net (s.u.: Website 2) befasste sich dann ab dem Jahre 2009 eher    > mit dem Ausklingen der beruflichen und chormusikalischen Tätigkeiten,       aber zunehmenden Aktivitäten in der Chorleiter-Ausbildung sowie       als Funktionär im Niedersächsischen und Deutschen Chorverband;    > mit dem Engagement als Präsident des WerderFanClubs St. Harber,    > mit den außerordentlichen Kulturreise-Unternehmungen unter dem       Dach des hiesigen Kulturvereins ins In- und Ausland.    > Daneben wurden einige Aspekte der ersten Homepage weiterhin aufge-       nommen und vertieft. So wünsche ich ein erlebnisreiches Navigieren, Stöbern und Informieren auf meinen Seiten und freue mich schon jetzt auf euer erneutes Anklicken! Die Navigationsleiste für diese Website befindet sich jeweils am Kopf der Seite. Hier nochmals die Links zu meinen beiden Website-Vorläufern:
Gott mag dich, wenn du arbeitest; Gott liebt dich, wenn du singst!
Ein TOP-Ereignis jagt das andere! Der   Kulturverein    Hohenhameln ,   für   den ich   seit   über   fünf   Jahren   nationale   und internationale    Kulturreisen    veranstalte, gestaltete     dieses     wahnsinnige     (oder wahnwitzige?)   Reiseprogramm   in   2017 mit    den    Fahrten    nach    London,    n ach Amsterdam,      dann     zum      Vocalband- Highlight   nach   Hannover    und   schließ- lich    Anfang    Dezember    nach    Moskau (u.a.    mit    dem    Bolschoi-Theater,    dem Staatszirkus   und   einem   Abstecher   zum Kloster Sagorsk ). Ein    erlebnisintensive    Kulturreise    nach Italien   (>   SCALA   in   Milano   und   dem Teatro   San   Carlo   in   Napoli)   folgte   un- mittelbar.   Auch   die   die   Traditionsfahrt   in 2018    nach    London     ist    wieder    erfolg- reich   absolviert.    Island   musste   wegen mangelnden   Kulturangebots   in   Reykja- vik    abgesagt/verschoben    werden    Die beiden   Fahrten   im   Juni   nach   Dresden   und   im   Dezember   nach   Bremen    sind leider    ebenso    schon    ausgebucht    wie die   sechstägige   Kulturreise   nach   Lissa- bon   (im März 2019).     > mehr
 Kulturverein on tour
Zu Gast bei Helmut Lange
Website - die 3. :
Herzlich Willkommen!
© gustav.long  -  mein Pseudonym und eigentlicher Name unter Freunden - vielfach googlebar ...
Website 2
   Stand: 22.10.2018
Ausnahmsweise nochmal ich selbst: 01.05.2014 >>>  Rückkehr an den Ort meines persönlich größten Erfolges, hier vor dem Eingang zum SMETANA-Saal in Prag,  wo ich im November 1987 aus der Hand des tschechischen Komponisten Petr Eben Pokal und Urkunde erhielt mit der Auszeichnung Bester Chorleiter  des Europäischen Chorwettbewerbs”
Liebe Besucher dieser Homepage !
Das bahnbesessene Quartett mit      >  Henning Aselmann,      >  Jan-Hermann Engelke,      >  Helmut Lange   und      >  Jochen Lüdeck war wieder unterwegs (zum letzten Mal) und frequentierte auf seiner 10. Reise den 14. Traumzug dieser Erde, den AL ANDALUS in Südspanien.                                              > mehr
  Traumzug AL ANDALUS
Helmut Lange vor dem Smetana-Saal in Prag, in dem er 1987 (mit dem Jungen Chor Bad Salzdetfurth) von Petr Eben als bester Chorleiter des Europäischen Chorwettbewerbs ausgezeichnet wurde
mit “He´s the light”
Zur “Musik vom feinsten”
            Jetzt 4025 Besucher!
E-Mail direkt zu mir E-Mail direkt zu mir Website 1
   Hier lohnt sich zur Erbauung           ein Besuch vorab:
Gott mag dich, wenn du arbeitest; Gott liebt dich, wenn du singst!
Neu:
Nationale/ internationale Kulturreisen
Unser OWFC-Spot
             … jetzt: 152 Mitglieder !